Ratgeber

/Herbstzeit

Herbst des Lebens

Erntezeit, Küchenzeit

Der Herbst ist die Zeit des Erntens. Wer vielleicht zu den glücklichen Laubenbesitzern gehört oder einen kleinen Garten hat, hat jetzt jede Menge zutun. Marmelade einkochen, Gemüse verabeiten, z.B. Kürbissuppe oder Kürbismus herstellen.

“Trauer will gelernt sein.”

Abschied nehmen ist ein Lernprozess. Wir lernen ein Leben lang, auch das Trauern will gelernt sein. Es gehört zum Leben dazu. Wer nicht weiterkommt, soll sich nicht scheuen, Hilfe zu ordern. Reden hilft und manchmal sind die engen Freunde und Bekannten, der Familienkreis nicht mehr aufnahmefähig, bzw. können nichts mehr dazu beitragen, dass man aus dem Loch wieder herauskommt, in das man nach der Trauer, nach dem Verlust eines lieben Menschen gefallen ist.

Start in den Tag

Verwöhnen Sie sich, wer kennt Sie besser als Sie selbst? Starten Sie den Tag mit einem aussergewöhnlucne Frühstück. Tanken Sie Energie. Und denken Sie immer daran, dass Auge isst mit.

Happy Birthday

Die Herbstkinder, also die in der dritten Jahreszeit Geborenen, sind häufig besonders kreative Menschen und dem Genuß nicht abgeneigt. Ein gutes Buch, ein schönes Stück Kuchen verzaubert den Herbsttag,

Kaffeegenuss

Dem Kaffee hängen viele Mythen an. Dass er dem Körper Wasser entzieht, wurde bereits widerlegt. Wie alles im Leben iste s in Mapen genossen nicht ungesund. Ein guter Kaffee am Morgen weckt die müden Geister.

Video abspielen

Lesen bringt Gedanken

Die beste Zeit zum Lesen ist der Herbst. Bücher regen den Geist an und bringen uns auf andere Gedanken. Hier stellen wir ein paar Bestseller vor, die Sie unbedingt lesen müssen!

Call Now Button